Skip to main content

Samyang 50mm F1.4 AF

Hier wird euch das Leistungsstarke Samyang 50mm F1.4 AF (Autofokus) für das Sony Vollformat (FE Mount) vorgestellt. Wir nennen euch die Stärken und auch Schwächen vom Samyang 50mm F1.4 AF.

 

 

Verarbeitung:

Hier kann man nicht meckern. Das Samyang 50mm F1.4 AF wirkt stabil, sitzt gut am Mount und ist größtenteils aus Metall gefertigt. Tolle Haptik, der Fokusring dreht schön sauber und nichts wackelt. Einzig das Motorengeräusch beim automatischen Fokussieren ist gewöhnungsbedürftig.

 

Samyang 50mm F1.4 AF


Bildqualität & Schärfe:

Bei 1.4 noch sehr weich, dennoch im Zentrum schon schön scharf. Bei 1.7 über jeden Zweifel erhaben, bei 2 und 2.8 über das ganze Bild eine herrliche Bildqualität. Man wird es aber dennoch eher bei 1.4 und 1.7 benutzen, da man es sich wohl eher für’s Bokeh als für die Landschaft kauft. Kann mir sehr toll auch Porträts damit vorstellen. Leider hat es einen ordentlichen Hang zu LoCas. Das Samyang ist hier nicht besonders gut korrigiert. Wenn man es weiß, kann man damit umgehen und es wird vom Fotografen am Samyang 50mm F1.4 AF gut umgesetzt bzw. gegengesteuert.

 


Bokeh:

Ganz nah an den cremigeren Modellen von Walimex (85/1.4 und 135/2). Auf jeden Fall schöner als das des Sony/Zeiss 55er. Das in unseren Augen sehr unruhig ist. Aber sonst ist das Bokeh vom getesten Samyang 50mm F1.4 AF mit sehr gut zu beurteilen.

 


Autofokus:

Wir persönlich empfinden den Autofokus vom Samyang 50mm F1.4 AF als ok (An der normalen Sony Alpha 7). Nicht besonders flink, aber auch nicht langsam. Die Treffsicherheit hängt sehr stark vom dem zu fotografierenden Objekt ab. In der Natur auf Bodennähe, natürlich weniger als bei einem Porträt oder einem recht freistehenden Objekt. Einzig ein wenig laut ist er, aber alles Sachen an die man sich gewöhnt und die man bei dem Preis durchaus verzeihen mag.


Fazit:

  • Ein erstklassiges 50mm Objektiv für den E-Mount. In unserem Augen auf jeden Fall besser als das Sony 50mm F1.8, aber natürlich auch doppelt so teuer. Und vom Preis her sehr knapp am Sony/Zeiss 55mm F1.8. Wer gerne mit dem Bokeh spielt hat mit dem Samyang 50mm F1.4 AF ein super Objektiv was auch noch Preisleistungtechnisch hervorrangend ist.

Samyang 50mm F1.4 FE

 

  • Das Samyang 50mm F1.4 AF ist ein sehr solides Festbrennweiten Objektiv mit Autofokus. Es ist mit den 50mm eines der beliebtesten Brennweite für Fotografen mit einen breiten Anwendunngsbereich, wie zum Beispiel die Street-, Landschafts- und Portraitfotografie. Das ganz wird mit der sehr offenen Blende von F1.4 für fast alle Lichtverhältnisse abgerundet.

Samyang 50mm F1.4


Technische Details

50mm F1.4 AS IF UMC

Brennweite 50 mm
maximale Offenblende f/1.4
Filtergewinde Ø 67mm
maximaler Objektivdurchmesser Ø 73,5mm
Gewicht 540g
Fokus Autofokus
Blendenlamellen 9

System

Sony FE (Vollformat E-Mount)


Es ist mit einer Offenblende von F1.4 eines der lichtstärksten Objektive was Samyang zu bieten hat.

Dazu kommt jetzt noch der schnelle und sehr präzise Autofokus. Das ganze wird in einen sehr soliden Metallgehäuse gefertigt und mit drei asphörischen Linsen ausgestattet.

Das 50mm F1.4 ist eine Festbrennweite die in jeden Fotografenrucksack gehört. Im Gegensatz zu anderen Sony Vollformat kompatiblen Objektiven  ist das Preis Leistungs Verhältnis super.

Mit diesem Objektiv ist man zukunftsicher ausgerüstet.